Schwedenhaus - Blog

Cover wird geladen... Cover verschieben um es neu zu positionieren

Zeit für Veränderungen

Das Leben ist ein wandelnder Prozess, in dem niemals Stillstand herrscht. So können sich die Bedürfnisse und Wünsche auch an der eigenen Wohnsituation ändern, sei es einfach aus der Lust auf Veränderungen, einer neuen Lebenssituation oder eine neu erreichte finanzielle Situation, die es ermöglicht einen lang gehegten Traum zu erfüllen.

Auch in Berlin kam der Wunsch nach etwas „Wintergarten-Feeling" und einer großen überdachten Porch auf. Nach über zehn Jahren kommen wir gerne wieder hier nach Berlin und erfüllen den Wunsch nach etwas mehr Wohnkomfort.

Hier sehen wir das Schwedenhaus in Berlin noch vor dem Umbau mit Blick aus dem Garten. Der Sitzplatz auf der Terrasse wurde bisher durch ausfahrbare Markisen bei Sonne geschützt, ein Schutz bei schlechtem Wetter gab es noch nicht. Die Holzterrasse ist hier noch mit imprägnierten Fichtendielen ausgestattet. Auch diese sollen komplett ausgetauscht werden. Die erforderliche Langlebigkeit besonders auf der Nordseite des Hauses wird anschließend durch hellgraue Spezialhölzer garantiert.

Auch die Wohnatmosphäre im Esszimmer soll sich ändern, fünf neue Fenster sorgen trotz Nord-West-Ausrichtung für mehr Licht und ein bisschen Wintergarten-Feeling im Raum. Um den Rest des Hauses, sowie deren Bewohner vor Schmutz, Lärm und Kälte zu schützen, haben wir dafür das Esszimmer mit einer Sperrholzwand vom restlichen Wohnraum abgetrennt.

Gleichzeitig machten sich unsere Handwerker an den zweiten Wunsch der Familie, eine große überdachte Porch, die zukünftig auch einen Schutz vor schlechtem Wetter bietet und noch besser vor zu viel Sonne schützt. Viel Platz für die Montage hatten wir auf Grund der starken Dachneigung nicht, aber auch hierfür haben wir uns so einiges einfallen lassen um ein imposantes Bauwerk zu erschaffen.

Hier sind die Arbeiten an der neuen Porch mit Flachdach noch im vollem Gange, besonderes Augenmerk liegt auf den betonten Säulen und dem hohen Gesims welche auch oft an alten Herrenhaus zu finden sind. 


Und das letzte Bild zeigt den Umbau bereits kurz vor der Fertigstellung. Bei diesem Bild freut man sich doch schon auf den Frühling, schön eingerichtet und dekoriert lässt es sich hier wundervoll leben. Zukünftig können die Möbel auch bei schlechtem Wetter stehen bleiben, was zudem eine Arbeitserleichterung mit sich bringt.

Es macht uns immer wieder Freude aus dem Werkstoff Holz etwas ganz besonderes zu erschaffen, aus Holz lässt sich einfach alles machen. Aber der schönste Moment ist es doch, wenn es den Betrachtern den Atem verschlägt und wir in glückliche Gesichter blicken dürfen.

Freuen Sie sich schon heute auf weitere Bilder.

Bewerte diesen Beitrag:
17.01.2018 Hausaufbau in Tirol
 

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 votes
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Back to Top

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.