Produktinformationen

Amerikastil2

Unsere eigene Individualität können wir niergendwo besser zum Ausdruck bringen als in der Architektur und Einrichtung unseres eigenen Zuhauses. Im Folgenden geben wir Ihnen Anregungen und Tipps für individuelles Bauen und Wohnen mit Stil. Möchten Sie zum mehr wissen, fordern Sie uns aktuelles Magazin hier an.

Schweden hat eine weltweit einzigartige Holzarchitektur. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass immer mehr Menschen in aller Welt den Charme und die Einzigartigkeit der Schwedenhäuser für sich entdecken.

Schwedenhäuser gibt es selbstverständlich auch als Ausbauhaus. Beim Ausbauhaus ist die Hülle komplett fertiggestellt, inklusive Fenster und Dach.

Dielenboden

Ihr Schwedenhaus ist mit einer Holzdielung ausgestattet. Die Entscheidung für die Oberfläche ist mehr als eine Entscheidung über die optische Wirkung. Kriterien wie Art und Aufwand der Pflege, Natürlichkeit und Belastbarkeit hängen wesentlich von der Beschaffenheit der Oberfläche ab.

Fenster

In Schwedenhäusern werden 3-fach verglaste Fenster mit der für Schweden typischen Dreh-Kipp-Öffnung eingebaut. Die 3-fach Verglasung spart Energie, schützt vor Lärm, verhindert Zugerscheinungen und spart natürlich Geld.

Holz bereichert unser Leben. Es ist uns seit Menschengedenken vertraut wie kein anderes Material auf dieser Welt. Holz lebt. Es ist niemals kalt, sondern wohlig und warm.

Holz ist ein Naturmaterial und aus unserem Leben nicht mehr weg zu denken. Es ist schön, gesund, nachwachsend und zugleich der perfekte Baustoff. Es ist nahezu beliebig formbar, stabil, und von langer Haltbarkeit. Die Schweden sind die wahren Meister im Holzbau. Seit Jahrhunderten haben sie nie anders gebaut. Nicht nur die Wand-, Decken- und Dachkonstruktionen sind aus Holz, sondern auch Fenster und Türen und Fußböden und Fassadenverkleidung.

Lüftung, und damit eine hygienisch einwandfreie Raumluft, ist eine Grundvoraussetzung für gesundes Wohnen.

Allgemeines

In der heutigen Zeit halten wir uns zu ca. 90% in Räumen auf. Dies stellt zwangs läufig große Anforderungen an das Innenraumklima.

Beim schlüsselfertigen Haus wird der komplette Ausbau vom Anbieter durchgeführt. Elektroinstallation, Sanitärinstallation, Fußböden verlegen, Malen und Tapezieren sind im Standard enthalten. Weitere Zusatzleistungen wie z.B. das Einrichten des Hauses oder das Planen und Anlegen der Außenanlagen können beauftragt werden.

In Schweden hat gesundes Wohnen durch die Verwendung natürlicher Baustoffe oberste Priorität. In Schweden erhalten die Holzhäuser eine wesentlich bessere Wärmedämmung als in Deutschland. Im Standard sind Polarisolierung und Dreifachverglasung. Das senkt Heizkosten. Die Holzfertighäuser werden in Schweden mit kontrollierter Be- und Entlüftung in Kombination mit einer Wärmepumpe ausgestattet. Für Allergiker ein Segen bei Einbau eines Pollenfilters.

Sprossenfenster

Charakteristisch für Schwedenhäuser sind die durch kleine Vierecke oder Rechtecke abgeteilten Sprossenfenster. Durch die abnehmbaren Sprossen aus Kuntsstoff oder Metall, lassen sich die Fenster leichter reinigen. Auch preislich sind die Fenster mit abnehmbaren Sprossen wesentlich preiswerter als Fenster mit einer "echten" Sprossenaufteilung.

Mehr zum Thema

Back to Top

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

×
Kostenloser Newsletter

Sicher Dir JETZT Deinen monatlichen Newsletter mit nützlichen Informationen von Schwedenhaus.